Wie schädlich ist Aspartam?

Torben S. 10. Juli 2012 0

Ein möglichst neutraler Bericht zu Aspartam

Aspartam ist ein synthetisch hergestellter Süßstoff. Der Süßstoff leitet sich von den beiden α-Aminosäuren L-Asparaginsäure und L-Phenylalanin ab, die miteinander zu einem Dipeptid verknüpft sind. Aspartam hat einen Energiegehalt von 17 kJ/g, ungefähr so viel wie Zucker. Aufgrund seiner höheren Süßkraft, die ungefähr 180-mal so stark ist wie die des Zuckers, wird es in viel geringeren Mengen eingesetzt. So haben mit Aspartam gesüßte Lebensmittel einen erheblich niedrigeren Energiegehalt. Es ist daher für Menschen, die nicht an Phenylketonurie leiden, für energiearme Diäten sowie für Diabetes-Diäten geeignet.

Quelle: Wikipedia.org/wiki/Aspartam

 

Aspartam – eine (möglichst) neutrale Betrachtung (Video)

Mehr Informationen zu Aspartam findest du in dem Informationsvideo. Dieses Video wurde von Mic Weigl erstellt, der sehr gute Videos kostenfrei erstellt und auf Youtube hochlädt. Er finanziert sich mit einem ausgezeichneten Online-Shop für Sportnahrung. Ich kaufe jeden Monat meine Supplemente bei ihm ein.

Hier der Link zu seinem Shop: Link zum Shop

Zurzeit kannst du 5% Rabatt mit diesem Gutschein-Code bei deinem nächsten Einkauf sparen: AC-2HOA2f

 

 

Leave A Response »