Shaker Pro 40 (4sportlife)

Torben S. 22. März 2012 3
  • Qualität
  • Haltbarkeit
  • Preis

Einleitung

Auf dem großen Markt für Sportnahrung gibt es viele unterschiedliche Shaker. Das Angebot reicht dabei von sehr günstigen Shakern zu schon fast Hightec-Produkten. Ich habe auch schon verschiedene getestet und stelle dir in diesem Artikel den von 4sportlife vor.

Amazon: Shaker Pro 40 – sicher kaufen!

Qualität des Shaker Pro 40

Das Material des Shakers ist hochwertig und die Verarbeitung der einzelnen Teile ist zudem sauber und stabil. Der Shaker bietet zusätzlich noch die Funktion, dass man das Pulver und die Flüssigkeit getrennt voneinander aufbewahren kann. Leider ist das Fach für das Pulver etwas klein geraten, so dass man keinen all zu großen Shake mischen kann. Leider ist der Shaker bei manchen Verbindungen nicht immer ganz dicht, deshalb gibt es ein wenig Abzug bei meiner Bewertung. 4sportlife möchte dieses Problem aber in der nächsten Version beheben.

 

Haltbarkeit des Materials

Der Shaker Pro 40 besteht aus hochwertigem Material, welches ihn recht haltbar macht, jedoch sind die Dichtungen das Problem dieses Shakers. Der Shaker Pro 40 sollte auch nicht in den Geschirrspüler getan werden, da sich ansonsten das Problem mit den Dichtungen verstärkt. Ansonsten ist der Shaker lange haltbar, wenn man ihn immer säubert.

 

Preis für einen Shaker Pro 40

Der Shaker Pro 40 kostet 9,40€ wenn du ihn bei Amazon.de kaufst. Der Preis ist sehr teuer wie ich finde, da man einen Shaker eigentlich nicht all zu lange benutzt. Zudem gibt es das Problem mit den Dichtungen. Ich sehe auch nicht den Sinn dahinter, dass man den Shake erst kurz vom Trinken zubereitet. Ich mische ihn immer schon zu Hause und nehme ihn dann mit, um ihn nach dem Training zu trinken.Deshalb gibt es bei diesem Aspekt kaum Punkte von mir.

 

Meine Kaufempfehlung

Hier schnell & günstig diesen Shaker kaufen: Amazon: Shaker Pro 40

3 Comments »

  1. Tarkan Taco Esin 23. März 2012 at 19:48 - Reply

    Den Shaker habe ich auch, nur finde ich ihn nicht mehr. Es gibt, wie ich finde, günstigere und bessere Shaker, wenn man Flüssigkeit und Pulver getrennt voneinander transportieren möchte.

    Gruß
    Taco

    • Supplement-Guide 23. März 2012 at 22:40 - Reply

      Hi Taco,
      danke für deinen Kommentar. Ich bin ganz deiner Meinung.

      Viele Grüße
      Patrick

  2. Philipp Rappold 13. Mai 2012 at 11:41 - Reply

    Muss mich Trakan anschließen, fand zu Beginn meiner Shaker-Zeit nur diesen und war sehr erfreut. Doch jetzt gibt es schon etliche bessere Shaker (SmartShaker usw).
    Trotzdem ist ein gelungenes Produkt und ich finde bei einem Shaker kann man schon mal bis zu € 15 ausgeben, wird ja auch nicht alle 2 Monate ausgetauscht.
    Sportliche Grüße

Leave A Response »